Startseite
Facebook   Facebook   Facebook   Facebook  


Need for Speed No Limits angekündigt

Need for Speed No Limits ist ein aktuell in Entwicklung befindlicher Titel für iOS und Android. So wie aussieht hat das Entwicklerteam das Spiel zusammen mit Gymkhana Star Ken Block entwickelt. Genauere Infos oder ein Releasedatum gibt es aktuell nicht

» Erste Infos

Nächstes Need for Speed kommt erst 2015

Need for Speed setzt heuer aus und der nächste Ableger kommt erst 2015. Dafür will Entwickler Ghost Games diesmal sehr stark auf die Community eingehen. Wir dürfen gespannt sein!

» Mitdiskutieren im NFS Center


Wie bereits seit längerem bekannt setzt EA heuer mit der Need for Speed Serie aus, nachdem die letzten Ableger nicht so erfolgreich waren wie gehofft. Dadurch hat Entwickler Ghost Games mehr Zeit für die Entwicklung des nächsten Titels, der dann vermutlich 2015 erscheinen wird.

Aber was kommt denn nun für ein neuer Titel? Wird es vielleicht endlich ein neues Need for Speed Underground?

Wenn man einem aktuell die Runde machenden Gerücht glauben schenken darf, dürfte es nun endlich so weit sein und Ghost Games entwickelt tatsächlich an einem neuen Underground Ableger. Vor kurzem wurde ein Mitarbeiter bei Ghost Games gefeuert und daraufhin auf hat er in einem Forum seine Wut ausgelassen und Details zum nächsten Titel ausgeplaudert:

"So, ich wurde vor Kurzem von Ghost Games gefeuert, deswegen leake ich das jetzt: Wir haben ein Jahr mit NFS-Spielen übersprungen, wobei es EA sogar in Erwägung zog, das Franchise komplett einzustampfen, nachdem viele Titel nicht den Erwartungen entsprochen haben. Als letzter verzweifelter Versuch gab man uns nun mehr Zeit und den Plan,Underground: Need for Speed zu entwickeln. Ja, das ist ein Sequel zur Underground-Serie, doch damit es neu wirkt mussten wir es rebooten, es moderner machen und Elemente aus dem 2012 NFS Most Wanted einbauen. Wenn ihr mir nicht glaubt, auf den diesjährigen "The Games Awards" werden wir das Spiel ankündigen."

"Der Trailer wird einen Nissan GTR zeigen, der langsam aufgepimpt wird - im Stile der Eröffnungsszene von NFS-Underground 1."

Wie man aus dem Forumbeitrag erfährt soll sich der Fuhrpark hauptsächlich um Import- und europäische Wagen drehen, Muscle Cars sollen außer dem 2014 Ford Mustang Boss keine enthalten sein. Tuningmöglichkeiten sollen auch wieder genug gegeben sein, also eigentlich so wie im Original Underground!?

Klingt ja alles in allem nicht schlecht und lässt die Hoffnung aufleben. Ob an diesem Gerücht wirklich etwas dran ist, werden wir dann am 5. Dezember bei den "The Games Awards" feststellen.

Xbox Front (Quelle)

Mitdiskutieren im NFS-Center

Nach der Veröffentlichtung von Need for Speed Rivals im letzten Jahr, war es um die Need for Speed Serie relativ ruhig geworden. Außer der Info dass heuer kein neues Need for Speed erscheinen soll, gab es nicht wirklich etwas zu berichten. Wie sich jetzt herausstellt, dürfte das aber nicht ganz stimmen, den es wurde nun Need for Speed No Limits angekündigt. Dabei handelt es sich aber nicht um ein neues Spiel für die heimischen Konsolen oder PC, sondern um einen mobilen Ableger für iOS und Android.

Viel ist leider über Need for Speed No Limits aktuell nicht bekannt, allerdings dürfte es in Zusammenarbeit mit Gymkhana Star Ken Block entwickelt worden. Dieser ist auch im ersten Gameplay Teaser zu sehen:

Sobald es mehr Infos zum mobilen Need for Speed Ableger für iOS und Android gibt, erfahrt ihr es hier oder auf unserer Facebook Seite.

Zu Need for Speed Rivals wurde eine Complete Edition angekündigt, die die Zeit bis zum nächsten, neuen, Need for Speed im Jahr 2015 überbrücken soll. Die Complete Edition von Need for Speed Rivals erscheint am 24. Oktober für PS4 , PS3, Xbox 360, Xbox One und den PC via Origin. 

Zudem enthält die Complete Edition alle bereits erschienen DLCs:

  • Ferrari Edizioni Speciali Complete Pack– Enthält Cop- und Racer-Versionen dieser beiden extremen Fahrmaschinen: Ferrari F40 und Ferrari F50.
  • Simply Jaguar Complete Pack – Enthält den Jaguar C-X75, den modernsten je gebauten Jaguar, sowie den Jaguar XJ220, den ersten Hypersportwagen der Welt, sowohl in Cop- als auch Racer-Versionen.
  • Concept Lamborghini Complete Pack – Enthält Cop- und Racer-Versionen des atemberaubenden Lamborghini Gallardo LP 570-4 Super Trofeo und des fantastischen Lamborghini Miura Concept.
  • Der Koenigsegg One – Der Koenigsegg One:1 spielt in einer eigenen Liga. Er ist kein Super- oder Hypersportwagen, er ist "One:1". Der Name spielt auf das als fast unerreichbar geltende Leistungsgewicht von einem PS pro Kilogramm an.
  • Complete Movie Pack – Enthält Cop- und Racer-Versionen des GTA Spano und des Lamborghini Sesto Elemento. Dazu gibt es den Mercedes-Benz McLaren SLR 722 Edition als Cop- und den Mercedes-Benz McLaren SLR Roadster 722 S als Racer-Fahrzeug.
  • Loaded Garage Pack – Vervollständige deine Fahrzeugsammlung mit dem Loaded Garage Pack. Es enthält: Ultimate Cop Pack, Ultimate Racer Pack, Premium-Farbschema-Pack, "Classic Muscle"-Lackierung, "Track Day"-Lackierung, "VIP Matte Kit"-Lackierung und "Digital Revolution Livery".

Passend dazu gibt es auch einen neuen Trailer:

NeedforSpeed.com (Quelle)

Die erfolgreichste Rennspielserie feiert heuer seinen 20. Geburtstag, die Rede ist natürlich von Need for Speed.

Passend dazu gibt es natürlich einen Trailer, der nochmal die letzten Teile zusammenfasst:

Wir gratulieren ganz herzlich!

Thread @NFS-Center

Heute wurde bekannt gegeben dass es in diesem Jahr kein neuen Ableger der Need for Speed Serie geben wird.

Das Team von Ghost Games will sich für den nächsten Need for Speed Teil mehr Zeit nehmen und wird auch mehr auf die Community Wünsche eingehen. 

Die Entwicklung ist bereits voll im Gange, allerdings wollen sie diesmal nichts überstürzen und das Need for Speed bringen, welches sich die Community wünscht. Dabei wollen sie eben auch auf die Wünsche der Community eingehen. In wie weit das gehen wird, und was dabei rauskommt, werden wir dann spätestens nächstes Jahr sehen.

NeedforSpeed.com (Quelle)

Heute wurde das nächste Car Pack für Need for Speed Rivals veröffentlicht. Passend zum bald erscheinenden Need for Speed Film beinhaltet das Movie Cars Pack drei Fahrzeuge aus dem Film mit u.a. Aaron Paul, Scott Mescudi, Imogen Poots und Dominic Cooper.

Folgende Fahrzeuge sind im Pack enthalten (Racer und Cops):

  • Lamborghini Sesto Elemento
  • GTA Spano
  • Mercedes-Benz McLaren SLR 722

Die neue Erweiterung für Need for Speed Rivals gibt es ab sofort für alle Plattformen. Am PC kostet das Paket, in der Racer oder Cop Version 4,99€ und im Complete Pack 6,99€.

Trailer zum Pack:

News @NeedforSpeed.com

Die letzten Wochen sind drei neue Erweiterungen für Need for Speed Rivals veröffentlicht worden. Auch diese Woche erwartet uns ein neues DLC, diesmal allerdings komplett kostenlos. Mit der neuen Erweiterung bekommt ihr ein neues Auto von Koenigsegg, um genau zu sein der Agera One:1 mit 1340PS. Das neue Fahrzeug ist sowohl für Racer als auch Cops verfügbar.

Das kostenlose DLC ist ab sofort auf allen Plattformen erhältlich.

Passend dazu gibt es natürlich auch wieder einen Trailer:

Artikel @NeedforSpeed.com

Next


Derzeit ist niemand online!